ALOHA für und MIT allen Lebewesen

Home Foren Live-ALOHA-Forum ALOHA für und MIT allen Lebewesen

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Melissa vor 4 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #15431 Antwort

    Melissa

    ALOHA bezieht sich für mich auf alles was lebt. Also nicht nur Menschen, sondern auch Tiere, Pflanzen, Mutter Erde. Während unseres Urlaubs, auf einer wunderbaren Insel mitten im Atlantik, habe ich immer wieder miterlebt, wie die Einheimischen mit den Hunden und Katzen umgehen. Tiere haben da einen anderen Stellenwert und werden nicht wie bei uns “verhätschelt”. Solange das Tier keinen Nutzen bringt, ist es meist nicht viel wert. An einem ruhigen Morgen, als ich durch die Strassen lief, habe ich eine Putzfrau gesehen die ein junges Kätzchen mit ihrem Wischmobb verdroschen hat. Ich habe nicht lange gezögert, und das Kätzchen an mich genommen. Es war ganz eingeschüchtert und hat mich anfangs auch angefaucht. Das Kätzchen, ein paar Wochen alt, war ganz alleine – ohne Mutter oder Geschwister. Also habe ich es mit nach Hause genommen und es gefüttert, danach hat es sich etwas beruhigt. Zusammen mit meiner Mutter haben wir dann einen geeignetes Zuhause für das Kätzchen gefunden, wo es nun sicher ist und auch überleben wird.

    Auch die Hunde haben es nicht einfach. Viele werden ans Haus gebunden, wo sie sich kaum einen Meter bewegen können und entsprechend reagieren sie aggressiv auf Fremde. Bereits vor knapp 2 Jahren durfte ich einen jungen , verspielten Hund kennen lernen, der vor seinem Haus angebunden war. Ich gab ihm den Namen Snoopy. Wir haben uns sofort verstanden und seither habe ich ihn regelmässig besucht. Wir haben angefangen, den Hund auf unsere Wanderungen entlang der Küste mitzunehmen, damit er wenigstens nicht den ganzen Tag angebunden blieb. Seine Freude lässt sich kaum in Worte fassen. Er jaulte jedes Mal vor Freude, als wir ihn abholten. Zusammen haben wir wunderbare Tage verbracht und es ist eine tiefe Freundschaft zwischen uns entstanden. Er konnte sich als Hund langsam aber sicher entfalten: laufen, schnuppern, im Sand buddeln und spielen, herum tollen – das ganze Programm. Was für eine Freude, ihn so aufblühen zu sehen!

    Vergessen wir nicht, dass auch in Tieren eine Seele wohnt. Auch sie empfinden Glück, Freude, Trauer und Wut. Mit kleinen Taten können wir Grosses bewirken. Auch wenn es nur eine Stunde voll Freude ist, die wir jemanden schenken – sie zählt.

     

    Snoopy        Kätzchen

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: ALOHA für und MIT allen Lebewesen
Deine Information: